Gewerbezentrum Galgenried 22 in Stans

Erfolgs versprechende Räumlichkeiten an bestens erschlossener Lage. Herzlich willkommen an Ihrem neuen Unternehmensstandort Galgenried 22 in Stans im Kanton Nidwalden. Das Gewerbezentrum bietet unterschiedlich grosse Büro- und Lagerflächen für vielfältigste Nutzungskonzepte zu einem sensationell guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Gewerbehaus Galgenried 22 liegt in Stans, nur 500 Meter von der Autobahnausfahrt A2 Stans-Nord und dem Einkaufszentrum Länderpark entfernt. Im Jahr 1986 ursprünglich für die Firma Salomon gebaut, beherbergt es heute eine bunte Vielfalt an Büro-, Lager- und Fabrikationsräumlichkeiten. Zu den bekanntesten Mietern gehören die Imbach Logistics AG oder die Serbot AG, die Reinigungsroboter für Sonnenkollektoren herstellt und vielleicht auch schon bald Ihr Unternehmen. 610 m2 Bürofläche für jede Branche. Im 2. Obergeschoss des Gewerbezentrums befinden sich verteilt auf zwei Bürotrakte unterschiedlich grosse, voll ausgebaute Büroräume mit Nebenflächen zu sehr fairen Preisen: So kostet Sie der Quadratmeter im 214 m2 grossen «Bürotrakt 1» 190 Franken und im 396 m2 grossen «Bürotrakt 2» 175 Franken zuzüglich Nebenkosten. Je nach Vertragssituation sind die Preise sogar noch verhandelbar. Die Räumlichkeiten sind als Backoffice oder mit Kundenempfang nutzbar und über das Haupttreppenhaus mit Kundenlift erschlossen. Sie interessieren sich für die Büro- oder Lagerräume im Gewerbezentrum Galgenried 22? Das kompetente Team der Gewerbebauten TPC AG berät Sie gerne und erstellt Ihnen einen attraktiven Vertragsentwurf.

Wussten Sie schon: Spazieren gehen macht glücklich

Wann sind Sie das letzte Mal ausgiebig spazieren gegangen? Sie denken, das ist langweilig und nur etwas für ältere Menschen? In diesem Artikel erfahren Sie, warum es sich in jedem Alter lohnt, einen Spaziergang in das Tagesprogramm zu integrieren. Um gesund und fit zu bleiben, müssen Sie keine 20 Kilometer laufen oder steile Berge erklimmen. Selbst regelmässig leichte Bewegung an frischer Luft hat positive Effekte – sowohl auf Ihr Wohlbefinden als auch auf Ihr Immunsystem. Regelmässiges Spazieren an frischer Luft stärkt viele Bereiche Ihres Körpers. Es beugt Problemen wie Rücken- und Gelenkschmerzen sowie Osteoporose vor und verbessert Ihr Körpergefühl. Tiefes Ein- und Ausatmen erhöht die Sauerstoffversorgung des Blutes. Die Temperaturreize wirken sich positiv auf das Immunsystem aus. Forschungen haben längst bewiesen, dass selbst moderate Bewegung das Risiko für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt. Wer über einen längeren Zeitraum regelmässig spazieren geht, verringert sein Herzinfarktrisiko nachweislich um ein Viertel! Mehr dazu und weitere Tipps gibt’s bei www.marktindex.ch

Reinigungsservice Infanger Zentralschweiz

Professionelle Reinigung in jeder Situation! Massgeschneiderte Reinigungslösungen und Professionalität sind die typischen Merkmale des erfolgreichen Reinigungs-Service Cornelia Infanger. Mit 20 professionell ausgebildeten Mitarbeitern sorgt das Unternehmen für Sauberkeit in jeder Situation. Bevor sich das gut geschulte Team jedoch an die Arbeit macht, legt Cornelia Infanger grossen Wert auf die persönliche Beratung vor Ort. Nur so kann das Unternehmen die angebotenen Leistungen exakt an Ihre individuellen Anforderungen abstimmen. Mit den professionellen Services profitieren Sie nicht nur von einem sauberen Umfeld, sondern tragen massgeblich zum Werterhalt eines Gebäudes und seiner positiven Aussenwirkung bei. Von der Grundreinigung bis zur Spezialreinigung im Neubau: Der Reinigungs-Service Cornelia Infanger bietet ein umfassendes Leistungsportfolio und deckt damit unterschiedlichste Einsatzbereiche ab. Der seit seiner Gründung erfolgreiche Reinigungsservice präsentiert sich als zuverlässiger und kompetenter Partner für gewerbliche und private Auftraggeber. Durch die hohe Zahl gut ausgebildeter Mitarbeiter gehört die Unterhaltsreinigung von Bürokomplexen in vereinbarten Intervallen genauso zu den Dienstleistungen wie die Reinigung privater Wohnräume, die Treppenhausreinigung oder die Umzugsreinigung mit Abgabegarantie. Informieren Sie sich auf der Website des Reinigungsservices Infanger über die attraktiven Dienstleistungen und kontaktieren Sie das Unternehmen für ein ausführliches Beratungsgespräch.

Ein neuer Trend: Mehl aus Früchten und Gemüse

Alternative Mehle aus einheimischen und exotischen Gemüsesorten sind längst Trend. Die Auswahl wächst stetig und wird inzwischen durch zahlreiche Produkte aus Früchten und Nüssen ergänzt. Treibende Kraft sind vor allem die Low-Carb-Anhänger, die auf kohlenhydratarme, gesunde Nahrungsmittel setzen. Zudem enthalten die alternativen Mehle viele Proteine und sind von Natur aus glutenfrei. Die aktuell beliebtesten Alternativ-Mehlvarianten sind: Buchweizenmehl: Das Mehl aus dem traditionsreichen Pseudogetreide ist reich an Mineralien wie Magnesium, Eisen und Zink. Bei der Zubereitung von Pfannkuchen- oder Pizzateig kann Buchweizenmehl herkömmliche Mehlsorten komplett ersetzen. Apfelmehl: Das Mehl aus getrockneten Äpfeln eignet sich hervorragend zum Kochen und Backen. Apfelmehl steckt voller gesunder Nährstoffe wie Kalzium, Kalium sowie den Vitaminen A, B und C. Darüber hinaus ist dieses Trendmehl äusserst energiearm, sodass es beim Abnehmen helfen kann. Ob fruchtig, herzhaft, konventionell oder vegan: Inzwischen gibt es unzählige spannende Rezepte mit Spezialmehlen, die es jedem gesundheitsbewussten Gourmet erlauben, sich in der Küche nach Herzenslust auszuleben. Da die meisten puren Obst- und Gemüsemehle sehr schlecht binden, ist es vor allem beim Backen wichtig, die Zutatenangaben genau einzuhalten. Mehr Infos und Rezepte gibt’s bei www.marktindex.ch

Profitieren Sie von den tollen Exklusiv-Tipps im virtuellen Marktindex-Booklet. Wir empfehlen Ihnen nur das Beste.